Catch-Pop String-Strong  (SRB,RKS)

jazzwerkstatt band portrait
Jelena Popržan
vla, voc, Maultrommel
Rina Kaçinari
vc, voc

Die Wahlwienerinnen Jelena Popržan und Rina Kaçinari steuern einige pikante Gewürze zum österreichischen Musikschaffen, aber auch zum „Wiener Schmäh“ bei. Ihr Repertoire reicht von balkanischem Folk über eigenwillig arrangierte Klassik und Improvisation bis hin zu ihren Eigenkompositionen. Im Jahr 2011 wurden sie mit dem Förderpreis des Austrian World Music Award ausgezeichnet.