Invidia Quartet  (SRB,SLO,USA)

jazzwerkstatt band portrait
Jure Pukl
sax
Milan Stanisavljevic
p
Steve Wood
b
Aleksandar Cvetkovic
dr

Milan Stanisavljevics „Invidia Quartet“ versucht den Brückenschlag zwischen traditionellem Jazz der Hard Bop-Zeit und dem zeitgenössischen Jazz New Yorker Prägung. Inspiriert sind die Musiker dabei einerseits von den Kompositionen der Großmeister Wayne Shorter, Joe Henderson und Herbie Hancock, deren Material in neuem Gewand präsentiert wird - andererseits aber auch von den Jungstars der aktuellen New Yorker Jazz-Szene wie Joshua Redman, Mark Turner oder Robert Glasper. Wie letztgenannte arbeiten auch Stanisavljevics Musiker an Eigenkompositionen, um ein möglichst hohes Maß an Eigenprofil zu entwickeln.

"One of their greatest qualities is that they really sound like a band." - Howard Curtis, Schlagzeugprofessor an der Jazzabteilung der KUG Graz.

http://www.myspace.com/milanstanisavljevic