JAMBEDÄM 

jazzwerkstatt band portrait
Romed Hopfgartner
saxophone
Josef Botos
guitar
Nikola Stanosevic
piano
Michael Kröss
bass
Wolfi Rainer
drums

Der Fantasiename entbehrt jeglicher Bedeutung. Am ehesten suggeriert er „Jam“ (engl. improvisieren). Das Ziel des Bandprojektes besteht darin, einen nie endenden Selbstfindungsprozess und die ständige Suche nach dem Wesen der individuellen und kollektiven musikalischen Identität voranzutreiben. Jedes Konzert ist als Momentaufnahme zu sehen. Die Band profitiert von den gelungenen Kompositionen des Bandleaders Michi Kröss und der stimmigen Besetzung. Das Vertrauen, der Zusammenhalt und die Freundschaft spielen eine wichtige Rolle für die musikalische Kommunikation in der Band.
Stilistisch ist Jambedäm im Jazz verwurzelt, wobei unverkrampft an Bewährtem festgehalten wird und Grenzen aufgebrochen werden. Das aktuelle Programm besteht aus einer Auswahl von subtil köchelnden Grooves und singbaren Melodien.

www.jambedaem.at