Julie MaCole  (A)

jazzwerkstatt band portrait design
Julia Maier
vocals, piano, composition
Julian Pajzs
guitar
Lukas Raumberger
bass
Thomas Stabler
drums

Julia Maier alias Julie MaCole ist eine junge Jazzmusikerin aus Reutte/Tirol, Studentin in Graz an der Kunst- und Musikuniversität und leidenschaftliche Komponistin, Songwriterin, Pianistin und Sängerin. Nach einer langjährigen klassischen Ausbildung am Klavier wechselte sie zum Jazz und entdeckte dort eine neue Welt für sich und ihre kompositorische Tätigkeit, die sie schon im Kindesalter regelmäßig praktizierte. Im Herbst 2009 gründete sie die „Julie MaCole Band“, ein Quartett, dessen Repertoire aus ihren Kompositionen besteht: Beeinflusst von Rebekka Bakken, Sting, E.S.T., Bugge Wesseltoft uvm. entsteht eine Kombination aus modernen Jazzharmonien, klangvollen Melodien, die sich über rhythmisch ausgefeilte Strukturen legen, all das verziert mit der weiblichen Note einer jungen Frau, was das vielleicht manchmal etwas „roughe“ Jazzbild verfeinert.