LOKO BRASS  (A,D,SLO)

jazzwerkstatt band portrait design
Mario Stuhlhofer, Karl Rossmann, Alfred Lang, Tomaz Gajst, Axel Mayer
tp
Karel Eriksson, Adrian Kleinlosen, Sascha Krobath, Johannes Oppel
tb
Laura Winkler
voc
Julian Pajzs
guit
Michael Lagger
keys
Lukas Raumberger
b
Peter Lenz
dr
Gerd Hermann Ortler
cond

Die Jazzformation „LokoBrass“ wurde im Oktober 2009 von dem deutschen Bassposaunisten Johannes Oppel ins Leben gerufen. In ihr versammeln sich ausschließlich professionelle Musiker, die in Graz bzw. der südlichen Steiermark ansässig sind. Im Gegensatz zu anderen Brass-Formationen besitzt die Band zusätzlich eine voll besetzte Rhythmusgruppe sowie eine Sängerin und knüpft musikalisch an die moderne Big Band-Musik ab 1970 an. Stilistischer Wegweiser ist u.a. die Musik von Bob Brookmeyer. LokoBrass steht für Bewegung. Es werden verschiedenste musikalische Elemente lebendig miteinander vereint - der warme, runde Sound eines Blechbläser-Ensembles, das energetisch geladene Spiel einer Big Band und die rhythmisch mitreißende Kraft einer Jazzband. Den Musikern gelingt dabei eine Gratwanderung der ganz besonderen Art. Besonderes Augenmerk bei der Auswahl des Programms wird auf die Kompositionen der Bandmitglieder gerichtet und auf die Förderung ortsansässiger Komponisten/-innen.

http://www.myspace.com/lokobrass