Marco Antonio da Costa Organ Trio  (BR, A)

jazzwerkstatt band portrait
Marco Antonio da Costa
guit, comp
Fabian Supancic
hammond organ
Matheus Jardim
dr

Der brasilianische Gitarrist Marco Antonio da Costa hat in den letzten 6 Jahren in Europa gelebt - dennoch weisen seine Kompositionen natürlich noch immer starke lateinamerikanische Einflüsse auf. In seinem neuen Organ-Trio entstanden dadurch Stücke, die komplexe, ansteckend lebensfrohe brasilianische Grooves mit der reichen, harmonische Sprache an Jazz-Klängen kombinieren. Ideal umsetzen kann Da Costa seine Musik mit seinen kongenialen Mitstreitern Fabian Supancic und dem jungen brasilianischen Schlagzeuger Matheus Jardim. Gemeinsam verschmelzen die drei exotische Rhythmen aus Lateinamerika mit geschmackvollen Jazzharmonien - und schaffen so fesselnde und originelle Songs speziell für die lieb gewonnene, klassische Organ-Trio-Besetzung.