Marina Zettl – Thin Ice  (A)

jazzwerkstatt band portrait design
Marina Zettl
voc
Thomas Mauerhofer
guit
Christian Bakanic
acc, keys
Jörg Haberl
dr, voc

Schluss jetzt mit Vernunft, Kopf abschalten, einfach mal machen, ab aufs dünne Eis, auf dem man sich in diesem Musikerdasein öfters zu bewegen scheint. Unentwegt wird versucht, einen in ein Korsett der Kategorisierung zu zwängen, das doch einen gewissen Tragekomfort vermissen lässt. “Thin Ice” ist ein neues Album der Sängerin Marina Zettl und des Gitarristen Thomas Mauerhofer. Beide sind im Jazz verwurzelt. Aber nicht darin festgewachsen. Es lebe das Dazwischen!

“Thin Ice” ist eine im Studio eingespielte Live-Platte. Nein, das ist kein Widerspruch, Musik bekommt durch das Live-Spielen eine andere Kraft, sie strotzt nur so vor Energie - und genau die sollte auf diesem zweiten Album festgehalten werden: “Die berühmten First Takes mit Ecken und Kanten”, sagt Marina Zettl.

Wie schon beim Vorgänger-Album „Fikus“ begleitet wieder Christian Bakanic (Akkordeon & Klavier) die beiden, Jörg Haberl am Schlagzeug ersetzt die Human Beatbox von der Vorgänger-CD. Egal, wo sich ihre Stücke gerade einpendeln - irgendwo zwischen Leichte und Schwere, Humor, Melancholie, dem alltäglichen Wahnsinn, Pop und Jazz, Rhythm & Soul und – ach ...Schubladen! Wie gesagt: Es lebe das dazwischen!