Mathias Ruppnig 5tet  (A, SLO, SK)

jazzwerkstatt band portrait
Mathias Ruppnig
dr, comp
Jure Pukl
ts, ss
Jan Balaz
as, bcl
Marko Črnčec
p
Robert Jukič
db

Der Schlagzeuger und Komponist Mathias Ruppnig setzt nach seiner bemerkenswerten Debut-CD "Square" den nächsten Schritt. Die Band ist zum Quintett angewachsen und die Kompositionen reizen die Möglichkeiten der neuen Besetzung voll aus. Mit dabei sind diesmal Jure Pukl (Tenor- und Sopransaxophon), Jan Balaz (Altsaxophon, Bassklarinette), Marco Črnčec (Piano) und Robert Jukič (Bass). Die Musik ist wieder ganz im originalen „Ruppnig-Style“: Treibende Grooves und eine zwischen archaischen Sounds und modernen Konzepten changierende Harmonik tragen mäandernde, exotische Melodiekonstruktionen. Die Stücke geben den Solisten viel Raum für Improvisation und offene Interaktion. Der Band-Sound ist komplex und farbenreich, bleibt aber dabei immer kompakt und erkennbar. Auf zu neuen Ufern!