Patrick Dunst‘s Tripod  (A)

jazzwerkstatt band portrait design
Patrick Dunst
reeds, comp
Igmar Jenner
vio, fx
Michael Lagger
p, keys
Christian Bakanic
acc, keys
Valentin Czihak
b
Reinhold Schmölzer
dr

Unter der Projektbezeichnung Tripod, versammelt Patrick Dunst in der diesjährigen Jazzwerkstatt die besten österreichischen Musiker mit Grazbezug. Durch die ungewöhnliche Instrumentierung und die unterschiedlichen Spezialisierung der einzelnen Musikern, zusammengeführt durch die Kompositionen des Bandleaders, entsteht ein Gesamtklang der sich nicht mit Genrebezeichnungen zusammenfassen lässt. Nur so viel sei verraten, der Bandname versteht sich als Huldigung der drei universalen musikalischen Säulen: Rhythmus, Klang und Melodie.